NATIONALSOZIALISMUS IN BERLIN

Wie zeigte sich der Nationalsozialismus in Berlin, der ehemaligen Reichshauptstadt? Auf einer Stadtrundfahrt besuchen Sie auch Orte ausserhalb des Zentrums Berlins. Auf einem Stadtspaziergang bewegen wir uns rund ums Brandenburger Tor.
Orte des Nationalsozialismus
Flughafen Tempelhof, Olympiastadion, Reichsluftfahrtministerium, Reichskanzlei, Führerbunker, Hauptquartier von Gestapo und SS, Topographie des Terrors, Gedenkstätte Deutscher Widerstand, SA-Gefängnis, Hinrichtungsstätte Plötzensee, Gedenkstätte KZ Sachsenhausen, Oberkommando Wehrmacht, Pläne für Germania, Haus der Wannsee-Konferenz, Gleis 17, Schwerbelastungskörper.
Jüdische Geschichte und Nationalsozialismus in Berlin
sind Schwerpunkte meiner Führungen. Mehr dazu finden Sie unter meinen Touren Jüdisches Berlin und Jüdisches Museum. Ich führe auch in der Gedenkstätte Sachsenhausen und begleite als Reiseleiterin Gruppen nach Prag/Theresienstadt und Krakau/Auschwitz. Einschusslöcher aus dem 2. Weltkrieg

E-Mail: janna@berlin-privateguide.de

Tel: +49 (0)30 440 93 71

Mobile: +49 (0)172 386 25 35